Camping Ausbau VW Bus 1

Camping Ausbau für einen T5 VW Bus

Ein Korpus aus Siebdruckplatte und Aluminiumprofilen bildet die Grundlage für den Ausbau. Auf Ihm liegt ein Teil der Bettplatte und im Bauch nimmt er eine übergroße Schublade auf. Diese kann über robuste Schwerlastauszüge 1,37 m komplett ausgezogen werden. Die Innenaufteilung ist exakt an die Bedürfnisse der Kunden angepasst Eine Kühltruhe, der Kocher und Küchenutensilien habe ihren festen Platz. Das Gepäck wird in Eurokisten praktisch zuhause gepackt und einfach in den Bus getragen. Ausfräsungen ermöglichen Zugriff an der Seite und Platz für Camping Stühle, Kinderwagen etc. Zwei Klappen auf der Oberseite emöglichen den gesamten Stauraum zwischen Korpus und Karrosserie zu nutzen.

Auf der Schublade liegen Arbeitsplatten auf .Diese können an verschiedenen Positionen der Konstruktion verwendet werden.

Der vordere Teil des Bettes ist an der Vorderseite des Korpus über 2 Aluwinkel sicher verstaut. 2 robuste Aluprofile an der Seite des Korpus können nach vorne ausgezogen werden.

Diese liegen genau auf der Höhe der Umgeklappten Sitze und ermöglichen so die maximale "über Kopf Freiheit" beim Schlafen. Das Bett funktioniert sowohl mit als auch ohne diese Sitzbank, die Abstützung erfolgt ausschliesslich über den Korpus.

Die gesamte Konstruktion ist an den 4 Zurrpunkten befestigt und kann nach dem Lösen der 4 Schrauben nach hinten hinausgezogen werden.

Datum
Material
Birke Fahrzeugbauplatte , Aluminium, Massivholz
Oberfläche
fein geschliffen, unbehandelt